Countdown - 10 Tage bis...

Mittwoch, 21. Mai 2008 ·

... zum Online (Marketing) Event des Jahres.

Ein amerikanischer Kurs, man braucht wenig Vorkenntnisse, außer gutes Englisch.
Und man muss 30 Tage (Dieses Jahr aber mit reichlich Vorlauf (Preseason) zur Vorbereitung und zum Kennenlernen der ganzen Sache, Leute und Tools) Zeit haben, sich im August intensiv mit den neuesten Trend setzenden Online Marketing Techniken zu befassen.

Ed Dale und Dan Raine, Online Marketer, Wirtschaftsberater, rufen zur vierten Thirty Day Challenge.

Worum geht es?

Ein absoluter Anfänger soll innerhalb von dreißig Tagen den ersten Dollar im Internet verdienen.

Stichworte:

Social Networking, also Online Teamwork, besonders gegenseitiges Bookmarken, Verlinken, usw., (wer denkt er kann das schon, wird sich wundern, wenn Ed und Dan loslegen - besonders wenn er die kostenlosen Tools sieht, die sie hervorzaubern, bzw. auch welche, die sie eher privat für Mitglieder entwickelt haben.)

Informationsmarketing, Suchmaschinen-Marketing - das heißt schreiben, schreiben, schreiben - logisch, sonst wär ja nichts da, was man bookmarken (lassen) könnte.

Eh jetzt einer denkt, ich will hier was verkaufen: Dieser Kursus, der mir mehr gebracht hat als alle eBooks, Reports, Newsletters die ich bisher gelesen hatte ist tatsächlich kostenlos !!

(ich würde auch dann überall davon erzählen, wenn es Keine Geschenke für die gäbe, die die meisten Leute einladen, denn da sehe ich für mich sowieso schwarz, lol. Aber ich bin Internettrainerin, weil ich mittlerweile weiß, dass man allein im Internet nicht allzuweit kommt, und, auch wenn sich hier leider nur 50% des Gelernten anwenden lassen, es wäre auch für mich gut, wenn wenigstens diese 50% hier in Deutschland laufen würden.)

Ich habe eben das Einführungsvideo gesehen, die Euphorie von Ed Dale ist so ansteckend... . (ist nicht das Video auf der Sign-up Seite, das Ihr Euch auch ansehen solltet - und wo ihr sehen werdet, wie gut Ed Dale zu verstehen ist, während er erklärt worum es geht.)

Dieses Jahr kann ich leider nur als Zuschauer im Forum dabeisein, denn es ist wirklich Arbeit, und Arbeit habe ich jetzt auch mit meinem deutschen Projekt, das sich dieses Jahr leider nicht kombinieren lässt, selbst wenn ich 'nur' meine eigenen Artikel übersetze.

Aber wer zufällig Powerblogger und dadurch fast gezwungenermaßen fast zweisprachig ist, sollte sich die Thirty Day Challenge auf keinen Fall entgehen lassen.

P.S. Ich war mit einem Artikel 3 Tage lang auf dem 3. - 5. Platz für mein Keyword, und habe dadurch um Ecken herum tatsächlich ein Paar Dollar eingenommen. (Nicht mit dem Thema, das ich eigentlich wollte, deshalb habe ich es auch nicht gemeldet, aber weil mein Blog oder meine Squidoo Lens dort verlinkt war, so genau hatte ich die alten Sachen nicht mehr getrackt.)

P.P.S. Nutzt die sogenannte Preseason zur Vorbereitung, ich glaube alle Videos vom letzten Jahr sind noch da, geht ins Forum und sucht euch ein Team letztes Jahr gab es ein Team Germany, Europa ist in jeder Mischung vertreten. Teambesprechungen finden life in Skypekonferenzen statt, amerikanische Teams sind also nur für Vampire geignet.

1 comments:

Waldemar Wiebe hat gesagt…
06 Juni, 2008 10:08  

Hört sich sehr interessant an, werde es mir gleich anschauen... Danke für den Tipp!

Über mich

Mein Foto
Neila ~ Sabine R.
Hamburg, Germany
Internet InfoPreneur, blogging and teaching about Online Business, how to deal with the stress Work at Home brings with it, and how to keep one's Mind and Body happy. - If I had time, I'd write Stories, Poems Essays about Online Life in Deutsch, English, Francais - Urheberrecht © 2004 - 09 Neila-Sabine R. / ~Spacelady~ (Pen -Name)
Mein Profil vollständig anzeigen

Blogging-Kurs für Anfänger

Empfehlungen

Endlich auch in Deutschland:
ViralURL - das Multifunktionstool!ViralURL - das in Amerika bewährte Multifunktionstool. Effektive Werbe- mittel, alles in einem - und dazu noch kostenlos!
 

Email-Werbung - Kleinanzeigen
Besuchertausch - und mehr

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Der Reiche Sack:
Jeder, der in der Lage ist, im Internet zu surfen, kann auch im Internet Geld verdienen.

Geld verdienen

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Wer Englisch kann: Eine der heimlichen “Bibeln” des Internet-Marketing:
Honest Riches
von Holly Mann und Ian del Carmen im Moment fast geschenkt.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Blog-List English

Online Marketing - LordofRings.org


blogoscoop